Veranstaltungen

Wir laden Sie herzlich ein!

Jahresprogramm 2022

Alle Termine der drei Betreuungsvereine im Wetteraukreis finden Sie in unserem Jahresprogramm 2022

Betreuertreffen



Am 20.04.2022 um 19 Uhr lädt der Betreuungsverein Friedberg alle ehrenamtlichen rechtlichen Betreuer und Bevollmächtigten zu einem digitalen Betreuertreff und Erfahrungsaustausch über Zoom ein.

An diesem Abend stellt Frau Andrea Kranz die Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle (PSKB) in Friedberg vor und informiert über das Beratungsspektrum sowie über die weiterführenden Angebote. PSKB richtet sich an Menschen mit seelischer Behinderung, chronischen psychischen Erkrankungen und Menschen, die von seelischer Behinderung und psychischer Erkrankung bedroht sind.

Des Weiteren besprechen wir aktuelle Neuerungen und tauschen uns über problematische Situationen und Schwierigkeiten in den Betreuungen aus.

Um die Zugangsdaten zu erhalten ist eine Anmeldung unter E-Mail. info@betreuungsverein-friedberg.de erforderlich.



Unsere Gesprächskreise, auch Betreuertreffen genannt, sind offen für alle Interessierten. Neben der Erörterung persönlicher Anliegen, Fragen und Erfahrungen können auf Wunsch thematische Schwerpunkte gesetzt werden. 


Einführungskurs 

Die drei Betreuungsvereine im Wetteraukreis veranstalten gemeinsam einen Einführungskurs für ehrenamtliche, rechtliche Betreuerinnen und Betreuer sowie Bevollmächtigte. Dieser richtet sich nicht nur an bereits aktive Betreuerinnen und Betreuer, sondern auch an alle Bürgerinnen und Bürger, die sich für die Übernahme einer ehrenamtlichen rechtlichen Betreuung interessieren.
 
Der Kurs  findet nach einem hessenweit einheitlichem Curriculum statt. Der Kurs umfasst 4 Tage und verschafft einen Einblick in die Aufgaben eines ehrenamtlichen Betreuers. Bei regelmäßiger Teilnahme wird den Teilnehmern am Ende des Kurses ein Zertifikat ausgehändigt.
 

Der Einführungskurs findet als Blockveranstaltung an folgenden Tagen im kath. Gemeindehaus „Haus Walburga“ in Büdingen statt:
Freitag, 24.06.22 von 17-21 Uhr, Samstag, 25.06.22 von 10-14.30 Uhr,
Freitag, 01.07.22 von 17-21 Uhr und Samstag 02.07.22 von 10-14.30 Uhr
Weitere Informationen und verbindliche Anmeldeunterlagen finden sie hier