Veranstaltungen

Wir laden Sie herzlich ein!

Jahresprogramm 2022

Alle Termine der drei Betreuungsvereine im Wetteraukreis finden Sie in unserem Jahresprogramm 2022

Betreuertreffen


Der nächste Betreuertreff findet am 05.10.2022 von 19 bis 21 Uhr in den Räumen des Betreuungsvereins.


Unsere Gesprächskreise, auch Betreuertreffen genannt, sind offen für alle Interessierten. Neben der Erörterung persönlicher Anliegen, Fragen und Erfahrungen können auf Wunsch thematische Schwerpunkte gesetzt werden. 


Weitere Veranstaltungen

Der Betreuungsverein Friedberg e.V. bietet am 24.11.2022 von 19 bis 21 Uhr beim  "dasgute.haus " in Butzbach einen Infoabend  zum Betreuungsrecht und über Vorsorgemöglichkeiten wie Patientenverfügung, Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmacht. 

An diesem Abend werden die verschiedenen Formen der privaten Vorsorge wie Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsverfügung erklärt, ihre unterschiedlichen Funktionen und ihre rechtlichen Auswirkungen erläutert. Weiter wird die Einrichtung einer rechtlichen Betreuung über das Betreuungsgericht erklärt. Wie kommt eine Betreuung zustande, wie ist die Vorgehensweise des Gerichtes, wer wird dabei mit einbezogen? Welche rechtlichen und praktischen Auswirkungen hat eine Betreuung für den Betroffenen?

Der Abend dient zur Information, zum Austausch und auch gerne zur Klärung individueller Fragen. Informationsmaterial vom Hessisches Ministerium für Soziales und Integration sowie HMJ werden mitgebracht.

Weitere Infos unter:  19-21h Infoabend Patienten-, Betreuungsverfügung & Vorsorgevollmacht – dasgute.haus

Einführungskurs 

Die drei Betreuungsvereine im Wetteraukreis veranstalten gemeinsam einen Einführungskurs für ehrenamtliche, rechtliche Betreuerinnen und Betreuer sowie Bevollmächtigte. Dieser richtet sich nicht nur an bereits aktive Betreuerinnen und Betreuer, sondern auch an alle Bürgerinnen und Bürger, die sich für die Übernahme einer ehrenamtlichen rechtlichen Betreuung interessieren.
 
Der Kurs  findet nach einem hessenweit einheitlichem Curriculum statt. Der Kurs umfasst 4 Tage und verschafft einen Einblick in die Aufgaben eines ehrenamtlichen Betreuers. Bei regelmäßiger Teilnahme wird den Teilnehmern am Ende des Kurses ein Zertifikat ausgehändigt.